Sonntag, 8. Juli 2012

Hochzeitsbox

Hallo ihr Lieben!
Gestern hat mein Neffe geheiratet,
passend zur Karte, die ich euch vor Längerem
gezeigt hatte, habe ich diese Explosionsbox gemacht.
Der Bogen ist mit Memory Box
Cherish Border gestanzt.
Das Motiv ist von Tiddly Inks.




 


Und hier der Workshop:

Workshop Explosions Box:

Fotokarton mit den Massen 24x24 cm bei jeweils 8 cm falzen, damit ein Quadrat mit 9 gleichen Quadraten à 8x8 cm entsteht.
Die 4 Ecken des Quadrats abschneiden und wie auf dem Foto falzen. (siehe auch Register Vorlage)



Fotokarton mit 8,2 cm (Deckel immer 0,2 cm größer machen als die Box.) und einem Rand von 2 cm (Deckelhöhe) zuschneiden. Den Rand von 2 cm durchgängig falzen und an 4 Stellen, wie auf dem Foto, einschneiden und zusammenkleben.




 
Damit ist die Box eigentlich schon fertig. Jetzt noch schön dekorieren – et voila.


Andere Art der Box:
Fotokarton mit den Massen 24x24 cm bei jeweils 8 cm falzen, damit ein Quadrat mit 9 gleichen Quadraten à 8x8 cm entsteht. Die 4 Quadrate an den Ecken wegschneiden.
Die Box ist jetzt nicht ganz so stabil, wie die vorher beschriebene, allerdings fällt sie beim Öffnen toll auseinander. (Die Ecken sind hier abgerundet.)


Dekoration Torte:
Ein Stück Fotokarton mit dem Durchmesser 6,5 cm (Dafür hatte ich gerade eine Stanze, andere Masse gehen natürlich auch.) rund ausstanzen oder ausschneiden.
Einen Streifen Fotokarton mit einer Höhe von 2 cm (Tortenhöhe) und 1,5 cm Rand ausschneiden, bei 2 cm falzen.
Den Streifen von 1,5 cm zickzack einschneiden.



Den eingeschnitten Streifen falten und um das runde Stück Fotokarton kleben (Zacken zeigen nach innen und sind nicht mehr sichtbar.)
Jetzt habt Ihr einen Kuchen.
Hier ein Beispiel für eine zweistöckige Torte (eine kleinere Torte mit kleinerem Durchmesser basteln)
 
Und für eine angeschnittene Schwarzwälderkirsch-Torte.



Wünsche Euch einen schönen Abend! 



Kommentare :

  1. Ganz tolle Idee!
    Auch die Farben gefallen mir sehr gut!
    Gruss Sonny

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie genial ist das denn???? Wunderschön! Lg NAte

    AntwortenLöschen
  3. Woooooooooooooooooow, das sieht ja Klasse aus und die Idee mit dem Bogen über dem Brautpaar ist ja genial!

    Lg, Nora

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nela,die Box ist ja super schön einfach perfeckt als Geschenk zur Hochzeit.Ich habe auch gleich wieder neue ideen zu welcher gelegenheit ich diese form als Geschenk etwas abgewandelt nach basteln werde. LG Bettina B.

    AntwortenLöschen
  5. huhu nela,
    deine box ist total edel, eine wunderschöne idee dieser bogen über dem brautpaar zu platzieren. tolle farben, harmoniert alles perfekt zusammen - gefällt mir sehr gut. wünsche dir einen schön start in die woche, liebe grüße sonja

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine colle Idee mit dem Herzenbogen :-)
    Das gibt der eleganten Box noch den richtigen Pfiff!
    Grüßlis
    Biggie

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Nela, eine sehr schöne Box, genau das Richtige, für die Hochzeit.
    Liebe Grüsse, Ulla

    AntwortenLöschen
  8. Wow, was für eine super schöne Box, ein richtiger Hingucker.
    Liebe Grüße
    Melodie

    AntwortenLöschen
  9. Hallöchen liebe Nela,
    wow, die Box ist der Hammer. Einfach wieder mal grandios von dir.
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  10. Wow, das sieht traumhaft schön aus.
    Muss ich mir unbedingt merken.
    Danke für die tolle Inspiration.

    AntwortenLöschen
  11. WOW, das ist aber was schönes,und so fein gearbeitet
    lg gertrude

    AntwortenLöschen
  12. So ein wunderschönes Werk, so filigran und zart,
    traumhaft schön!
    LG Maria

    AntwortenLöschen
  13. Wow, die Box ist einmalig schön. Die Idee kann ich gerade sehr gut gebrauchen.
    Liebe Grüße Claudine

    AntwortenLöschen

Danke schön, dass Du Dir die Zeit genommen hast, mir zu schreiben! Ich freue mich es zu lesen!